KOSTENLOSER VERSAND & GROSSHANDELSRABATTE



Größtes Kelimkissen-Inventar

Unser Shop hat den größten Bestand an türkischen traditionellen Kelimkissen im Internet. Hier finden Sie viele Einzelhandelsgeschäfte und Großhandel Kelim Kissen Optionen in unserem Shop. 24 Stunden Live-Support ist verfügbar. Hunderte von Kundenrezensionen finden Sie hier.




Türkische Kelim Kissen

Türkische Kelimkissen sind die einzigartigen anatolischen Schönheiten, die aus Vintage-Kelimteppich- und Teppichfragmenten und nur 1 Stück bestehen. Kelimkissen sind der schönste Trend, recycelte handgewebte Kelimstoffe zu verwenden, die nicht nur Ihrem Raum ein Extra verleihen, sondern auch das Gesamtthema des Raums verbessern. Wir alle wissen, dass ein Zuhause ein Ort ist, an dem wir unsere innere Schönheit in Form von Stil und Design ausdrücken können. Darüber hinaus ist es ein Ort, an dem Sie Tausende seltener Kelimkissen bestmöglich zeigen können. Ja, dies sind die stilvollsten Objekte, mit denen Sie eine Erklärung abgeben können. Mit einfachen Worten: Mit Vintage-Kelims können Sie verschiedene Designs, Farben und Ideen kombinieren, um ein kreatives Erscheinungsbild eines Bereichs zu erhalten. Alles, was Sie brauchen, ist, die schönen und verspielten Farben zu kombinieren, um einen erstaunlichen Kissen-Look zu erhalten oder zu kreieren. Kostenloser Versand und Großhandel Kelim Kissen Rabatte stehen zur Verfügung.


Ihr Kissenladen

Ob es sich um ein Wohnzimmer oder ein Schlafzimmer handelt, schöne türkische Kissenbezüge ziehen sofort alle Blicke auf sich. Mit den sich ändernden Lifestyle-Trends haben sich unsere Anforderungen geändert. Die Verwendung eines hübschen türkischen Kelimkissens zur Verbesserung der Schönheit unserer Zimmer hat jedoch nicht abgenommen. Wir sind seit mehreren Jahren Teil dieser Vintage-Kissen-Sham-Industrie. In dieser Zeit haben wir uns als Unternehmen etabliert, das bei der Qualität keine Kompromisse eingeht. Darüber hinaus beherrschten wir die Kunst, hochwertige Kelim-Kissenstoffe mit wunderschönen Teppichmotiven und -designs herzustellen. Wir verwenden die traditionelle Vintage-Verarbeitung der handgefertigten Teppiche, damit Sie den gewünschten Look für Ihr Wohnzimmer oder Schlafzimmer erhalten. Im Laufe der Zeit haben unsere Einzelhandels- und Großhandelskunden für Kelimkissen ihr wertvolles Vertrauen in uns als Ihr One-Stop-Geschäft für Kelimkissen gesetzt, das von hohem Wert ist und einen hervorragenden Kundenservice bietet.


100% hochwertige Kelimkissen

Einer der interessantesten Faktoren, die mit den 100% hochwertigen Kelimkissen verbunden sind, ist, dass sie alle in dem Sinne einzigartig sind, dass sie alle handgewebt sind. Wenn Sie also nach einem schönen und einzigartigen türkischen Kissen suchen, sollten Sie sich der Tatsache bewusst sein, dass es die Anstrengung und die harte Arbeit einer langen Zeit nur mit den Händen beinhaltet.
Dies ist der Hauptgrund für das einzigartige und vielfältige Muster von Vintage-Kelimkissen. Wenn Sie also einkaufen gehen möchten, um hochwertige Kelimkissen für Ihr langweiliges altes Sofa zu kaufen, gibt es keine bessere Wahl als uns. Kontaktieren Sie uns und wir werden etwas finden, das sofort sichtbar wird. Wir haben eine große Auswahl bei uns und damit haben wir auch die Einzigartigkeit, die erhalten bleibt und sich über mehrere Jahre erstreckt.
Denken Sie also an die Einzigartigkeit und die hohe Qualität. Wir versichern Ihnen, dass Sie Kelimkissen für Ihr Zuhause faszinierend und attraktiv finden werden.


Materialien von Kelimkissen

Die Materialien, die bei der Herstellung von Kelimkissen verwendet werden, sind Woll-, Baumwoll-, Seiden-, Pferde- und Ziegenhaarfäden. Diese sorgen jedoch nicht nur für Steifigkeit, sondern verleihen jedem anderen Raum eine luxuriöse Textur. Unsere perfekten Kelim-Kissenbezüge haben in der globalen Innenarchitekturbranche in letzter Zeit viel Aufmerksamkeit erregt. Länder wie die USA, Großbritannien, Kanada, Japan, Australien und einige europäische Länder erhöhen mit jedem Tag ihre Nachfrage und Aufnahme dieser Produkte im Großhandel. Dies sind erstaunliche Kissen, die in verschiedenen Formen (quadratisch und lumbal) und in den Größen 16 x 16, 18 x 18, 20 x 20, 24 x 24, 32 x 32, 10 x 20, 12 x 24, 16 x 24, 16 x 48 erhältlich sind.


Handgewebte VS. Bedruckte Kelim Kissen

Welches ist besser für dich? Handgewebte oder bedruckte Kissen. Wohndekoration oder Innenarchitektur ist eine der am weitesten entwickelten und angenehmsten der Welt und immer offen für Innovationen. Es gibt viele Kissen in der Wohnkultur verwendet. Die Bestimmung und Auswahl des am besten geeigneten Kissens nach Stil und Feld durch den Designer ist eine sehr wichtige und schwierige Aufgabe. Materialien, die vor 50 Jahren verwendet wurden, sind heute sehr beliebt. Der Grund dafür ist sehr interessant und traurig. Aufgrund der technologischen Entwicklung wurden künstliche Nachbildungen vieler Heimdekorationsobjekte hergestellt. Als Dekorationsmaterial wurden auch Repliken hergestellt. Menschen, die mit der Zeit künstliche Gegenstücke verwenden, verstehen tatsächlich, wie schädlich diese Produkte für die menschliche Gesundheit sind. Und die Menschen bevorzugen es jetzt, natürliche Artikel vor der Technologie zu verwenden.
Zum Beispiel bevorzugten Menschen, die früher Wollmatratzen verwendeten, Betten und Steppdecken aus Polyesterfasern, die sich im Laufe der Zeit technologisch weiterentwickelten. Infolge dieser Verwendung werden jedoch aufgrund von Hautkrankheiten und anderen Gesundheitsproblemen wieder Wollbettwäsche und Bettdecken bevorzugt. Menschen, die einst Naturprodukte verwendeten, wie das Beispiel, das wir angenommen haben, haben sich mit dem Fortschritt der Technologie zu Waren mit Polyester gewandt, und es ist in Kürze klar, welcher der Lacke wertvoller ist. Neben den Nachteilen der Ware vor der Technologie gibt es absolut Nachteile in den Formen nach der Technologie. Aus all diesen Gründen sind unsere Kelimkissen heutzutage im Innendesign sehr beliebt. Es ist deine Entscheidung. Sie entscheiden, welchen Nachteil Sie bei der Wahl in Kauf nehmen.


Waschen Kelim Kissen

Beim Waschen der Kelimkissen sind Punkte zu beachten. Wie Sie wissen, werden Kissenbezüge mit natürlichen Methoden gefärbt und sind empfindlich gegen Wasser und Feuchtigkeit. Kelimkissen können zwar im Freien verwendet werden, müssen jedoch aufgrund dieser Empfindlichkeit vor Feuchtigkeit und Flüssigkeiten geschützt werden. Kelimkissen haben einige Farben, die sich bei Nässe sehr schnell mit anderen Farben mischen können. Dies erzeugt ein sehr schlechtes Bild, kann aber sogar unbrauchbar werden. Gewaschen oder Wasserkissen ausgesetzt, muss sofort getrocknet werden. Wenn Sie kein System haben, mit dem Sie Kissenbezüge schnell trocknen können, empfehlen wir Ihnen, sich an einen Experten für chemische Reinigung zu wenden. Wenn es etwas riskant ist, können Sie die Methode verwenden, die wir erklären werden.
Lassen Sie uns zunächst unsere natürliche Seife und unser natürliches Wasser präsentieren, die 30 Grad Celsius nicht überschreiten. Sobald Sie die Kissen eingeweicht haben, tragen Sie ausreichend natürliche Seife mit einem Pinsel und Schaum auf. Schrubben Sie 2-3 Minuten weiter. Wenden Sie das Schrubben des Grundgewebes mehrmals an, vorausgesetzt, es verschwendet keine Zeit. Und schnell mit Wasser abspülen. Der Spülvorgang sollte 2-3 Minuten nicht überschreiten. Bringen Sie dann Kelimkissen zum Schleudergang in Ihre Waschmaschine, um das Wasser von ihnen zu entfernen. Nachdem wir das Wasser im Kissen vollständig entfernt haben, können wir es mit der Zentrifugalkraft unter direkter Sonneneinstrahlung vollständig trocknen lassen. Die volle Trocknungszeit kann im Sommer bis zu 3-4 Stunden dauern. Wie Sie sehen können, können Sie tagsüber, vorzugsweise mittags, waschen. Wie eingangs erwähnt, müssen Sie beim Waschen kein spezielles Shampoo verwenden. Wenn Sie Kelimkissen für die allgemeine Reinigung waschen, sorgt reine Seife für die notwendige Reinigung. Es ist so einfach, ein Kelimkissen zu waschen und es an guten Tagen zu verwenden.


Kelim Kissen Anordnung

Es scheint, als ob die Anordnung von Kelimkissen ein trivialer Bestandteil der Wohnkultur und des Designs ist, aber das ist nicht der Fall. Dies sind einige der besten Möglichkeiten, um den Status eines Hauses zu einem Haus zu machen. Sie sind bequem, plüschig und luxuriös; aber das ist noch nicht alles, was sie sind. Türkische Teppiche sind beeindruckend und bringen alle Merkmale des Designs zur Geltung, damit ein Zuhause gut, einladend und angenehm aussieht. Diese Tipps reichen vom Farbschema bis zur Anordnung der Wandteppiche und helfen Ihnen dabei, Ihre neuen dekorativen Kelimkissen so anzuordnen, dass sie die Schönheit und Pracht Ihres Hauses inspirieren.
Für ein modernes Arrangement
Platzierung und Menge: Wenn Sie versuchen, ein modernes Design in Ihrem Wohnbereich zu finden, sollten Sie sich für eine ungerade Anzahl von böhmischen Kelimkissen wie sieben, fünf oder drei anstelle des traditionellen Paares entscheiden. Sieben Kelim-Kissen schneiden vielleicht etwas zu viel, aber fünf sind eine gute Zahl. Mit einer kleinen Anzahl großer Größen erzielen Sie eine sauberere Sicht als mit einer Unordnung kleiner Kissenbezüge. Zu viele kleinere Kissen sorgen für Unordnung und lassen Ihren Wohnbereich wie einen Müllhaufen Kissen aussehen.
Größe und Form: Für quadratische Größen ist eine Breite von 16 bis 24 Zoll in Ordnung. Sie sollten so groß sein, dass sie bequem ein festes Teppichmuster oder eine feste Farbe sehr deutlich darstellen können. Lumbale Formen können auch eine schöne Ergänzung für dieses moderne Thema sein.
Textil: Symmetrische Kelim-Muster auf Wolle bringen Ihr modernes Arrangement zum Platzen. Versuchen Sie, nicht zu viele Farben oder eine Vielzahl von Farben einzuschließen. Begrenzte Farben und nahe Farben sind am besten. Aber wenn Sie viele Farben mögen, importieren Sie die Farben von etwas, das Sie bereits in Ihrem Haus haben, wie ein Kunstwerk oder Möbel.
Zutaten: Die Zutaten sind meist traditionell. Das heißt aber nicht, dass man es nicht modern auslegen kann. Der Zuschnitt sollte mit der Primärfarbe übereinstimmen.
Für ein traditionelles Arrangement
Platzierung und Menge: Ein traditionelles Design lässt sich am besten mit einer geraden Anzahl türkischer Kelim-Kissenbezüge erzielen, im Grunde genommen entweder zwei oder vier. Sie sollten auf beiden Seiten einer Couch oder eines Sofas angeordnet sein, um Ordnung, Symmetrie, Regelmäßigkeit und Ausgeglichenheit zu vermitteln.
Größe und Form: Es gibt keine feste Regel, welche Größe für traditionelles Dekor gelten soll. Dies hängt von der Größe Ihres Sofas ab. Unabhängig von der Größe würde es jedoch ein ästhetischeres Aussehen ergeben, wenn Quadratgröße 20 oder 24 Zoll mit kleineren Größen gepaart werden, die quadratisch oder kreisförmig sind.
Textil: Das traditionelle klassische Arrangement wird am besten durch Kelimkissen aus Wolle und Baumwolle projiziert. Wenn Sie verschiedene Farben, Kelim-Texturen und Wandteppichmuster übereinander halten, wird der Bereich lebendiger. Beschäftigte oder komprimierte Muster sollten mit einfachen Mustern gekoppelt werden. Blumen-Paisley-Muster können mit unkomplizierten Mustern gemischt werden, um das Vermischen der Muster zu unterstützen und einen klassischeren Look zu erzielen.
Besätze: Große Besätze wie Quastenfransen sollten für größere Kissengrößen reserviert werden, damit sie mehr platzen. Kleiner ist besser mit schlankeren Besätzen wie Kordel oder Geflecht gestaltet.
Für ein vielseitiges Arrangement
Platzierung und Menge: Eine vielseitige Kelimkissendekoration sollte cool sein und auf subtile Weise „verrückt“ flüstern. Eine gerade Anzahl von Kissenbezügen ist ein Gräuel für den Geist des vielseitigen Designs. Ungerade Zahlen von ihnen produzieren eine unverhältnismäßig schöne, ohne das Sofa durcheinander zu bringen. Sie sollten eine Atmosphäre unachtsamer Platzierung und nicht Verlassenheit haben. Um dies zu erreichen, scheinen drei Kelimkissen an einem Ende und zwei am anderen gut zu sein.
Größe und Form: Ähnliche Kelimkissen in einer abwechslungsreichen Kollektion bilden ein großartiges Team. Zwei oder drei große Größen jeder Form und mehrere kleinere Kissen, auch beliebiger Form, kommen zusammen, um eine vielseitige Anordnung zu erzielen.
Material: Es ist am besten, für mehrere Materialien offen zu sein, diese aber nicht zufällig zu umhüllen. Es können zwei oder drei passende Kissen oder mehrere davon in mehreren Kelim-Stoffen vorhanden sein, die sich jeweils von den nächsten unterscheiden. Aber zumindest sollte es Gemeinsamkeiten zwischen allen geben, wie die Farbe oder das Muster des Drucks, um das gesamte Design des Innenteppichs zu vereinheitlichen.
Zutaten: Zutaten in einem eklektischen Kelimkissenstil sollten auf ein Minimum beschränkt werden. Bei der Auswahl der Teppichstoffe sollte mehr Ausdruck gezeigt werden als bei den Besätzen. Boxkissenformen sehen neben ihren quadratischen Schultern in einer eklektischen Anordnung gut aus und können sogar größer aussehen, wenn die Besätze geflochten oder schnurgebunden sind. Fransenquastenbesätze sind zu viel und übertrieben für ein vielseitiges Design.
Für welche Art und Weise Sie sich auch entscheiden, um Ihr Dekor zu arrangieren, hier sind ein paar weitere Dinge, die Sie wissen müssen:
Größe: Quadratische Kelim-Kissenbezüge mit Abmessungen von etwa 18 Zoll sitzen sehr ordentlich auf Sofas mit normalen Kissenabmessungen. Größere Kissen (ca. 20 bis 24 Zoll) sorgen für ein lässigeres Design. Moderne Sofas mit niedriger Rückenlehne eignen sich am besten für etwa 16-Zoll-Kissen.
Füllung: Dauneneinsätze sind matschiger und am teuersten. Schaum und Polyester sind viel steifer. Sie behalten ihre Form, sind aber nicht so plüschig oder üppig wie Daunen.
Anzahl: In der Wohnkultur ist eine ungerade Anzahl von Kissen kreativer und künstlerischer. Ein, drei oder fünf Kelimkissen sehen gut aus.
Textur: Es sollte genügend Kontrast zwischen den Texturen des Kelimkissens und den Texturen der Sofas bestehen, auf denen sie positioniert sind. Andernfalls rutschen sie genauso leicht von der Couch, wie sie darauf bleiben. Leinen passt gut zu Leder oder Seide. glänzende Muster passen gut zu Fuzzy-Sofas, um genügend Traktion zu bieten.


Auswahl des perfekten Kelimkissens für Zuhause

Zuhause ist dort, wo das Herz ist. Nach einem langen Arbeitstag oder den Aktivitäten des Tages möchte jeder einen guten und einladenden Ort, an den er zurückkehren kann. Liebe kann ein Zuhause gut machen. Und jemanden zu haben, der nach Hause zurückkehren kann, kann die Idee oder den Gedanken an ein Zuhause wecken. Aber das gewisse Extra, das ein Zuhause benötigt, um es einladend zu machen, und etwas, um es Freunden und der Familie vorzuführen, muss durch ein kühnes Dekor erreicht werden.

Die Wahl des perfekten Kelimkissens für die Wohnkultur kann eine solch entmutigende Aufgabe sein. Es gibt einfach zu viele Kelimkissen zur Auswahl. Aber das Wichtigste ist, dass Ihre Wohnkultur ein Spiegelbild dessen ist, wer Sie sind. Es sollte auch etwas sein, mit dem Sie sehr cool und vertraut sind, sonst ist der springende Punkt des Dekors umstritten.

Unabhängig davon, ob Sie ein einzelnes Zimmer oder das gesamte Haus dekorieren möchten, stehen verschiedene Kissenstile und Kissenthemen zur Auswahl. Es gibt eine fast endlose Auswahl an Farben, Preisen, Dekorationen und Ausführungen. Und obwohl die Permutationen nahezu unendlich sind, ist es wichtig, sich auf ein bestimmtes Thema für Ihr Dekor zu konzentrieren.

Wenn Sie noch nicht mit Kelimkissen dekoriert sind und sich nicht sicher sind, was Sie tun sollen und wie Sie vorgehen sollen, ist es wichtig, dass Sie mit der grundlegendsten Sache beginnen, nämlich den Kosten. Wenn Sie nicht Millionen von Dollar für Ihre Wohnkultur haben, möchten Sie Ihre Auswahl möglicherweise auf etwas beschränken, das Sie sich leisten können, ohne Stress oder Belastung für Ihren Geldbeutel oder Ihr Budget. Es wäre in der Tat sehr dumm, Ihr Haus verpfänden zu müssen, um das Dekor darin zu bezahlen. Bleiben Sie innerhalb Ihres Budgets. Und sobald dies erledigt ist, können Sie aus einem dieser Stile auswählen und die ganze Zeit innerhalb Ihres Budgets bleiben.

Beiläufig: Lässige Wohnkultur ist genau das. Beiläufig. Es ist nichts Aufwändiges oder Elegantes. Es ist nur Ihr normales Dekor. Das wirklich Gute an lässigem Dekor ist, dass es nicht sehr teuer ist und einen Hauch von Gemütlichkeit in ein Haus bringt. Es strahlt Wärme, Entspannung und Komfort aus. Lässiges Dekor ist etwas, das Sie mit strukturiertem Kelimkissen auf weichen Möbeln, rechteckigen Kissen und einem Landschafts- oder Old-School-Design tun können. Wir haben viele lässige Kelimmuster.

Formale: Denken Sie an Eleganz, Raffinesse, Stil und Anmut, und Sie denken wahrscheinlich an Formalität. Gewölbte Türen, hohe Decken, hohe Fenster, poliertes Eichenholz, exquisite Möbel, Holzböden, teure Vorhänge, Teppiche aus Tierhaut, Symmetrie und antike Kelimkissen zeichnen ein formelles Dekor aus.

Zeitgenosse: Zeitgenössischer Wohnkulturstil hält moderne Bewegungen am Leben. Obwohl sich Trends tendenziell ändern, umfassen zeitgenössische Stile einfache, fundamentale und raffinierte Raffinesse. Oft werden neutrale Farben verwendet, geometrische Möbel, böhmische Kelimkissen und glatte Texturen gehören ebenfalls zur zeitgenössischen Wohnkultur.

Traditionell: Traditionelle Stile verbinden das Alte mit dem Neuen. Jedes Dekor, das die alten in die neuen Stile umwandelt, ist ein traditioneller Wohnkulturstil. Alte Kelimstoffe, alte Kissen und alte Details fügen sich sehr sauber und schön in das Neue ein.

Viktorianische Gotik: Die Leute stellen sich einen Dracula-Stil, ein heruntergekommenes und heimgesuchtes Haus vor, wenn sie die viktorianische Gotik hören. Doch bevor das formale Dekor zur Sache wurde, hatte es die viktorianische Gotik seit dem 17. Jahrhundert vorgezogen. Die viktorianische Gotik verbindet mühelos Klasse, Eleganz und Drama. Bei der viktorianischen Gotik geht es darum, ein Statement abzugeben und es mutig zu machen. Aufwändige Dekorationen, Baumwollvorhänge, exquisite und teure Stoffe, kunstvolle Möbel, geschwungene Türen, umfangreiche dekorative Details und dunkle Teppichkissen machen die viktorianische Gotik so faszinierend. Von allen Einrichtungsstilen ist die viktorianische Gotik die teuerste und kann einen Arm und ein Bein sowie manchmal einen Hals kosten. Und wenn es von einem Experten nicht richtig gemacht wird, sieht es in der Regel aus wie Draculas Krypta.

Wenn Sie das Dekor ausgewählt haben, von dem Sie denken, dass es zu Ihnen passt, möchten Sie möglicherweise Meinungen und Einflüsse aus einer Kombination von Dekorstilen und aus Dekorstilen auf der ganzen Welt sammeln. In Amerika zu sein bedeutet nicht, dass man kein französisches oder viktorianisches Design haben kann.

Paris Ferienwohnung: Paris ist die Heimat von Mode, Mysterium und Romantik. Mit ein wenig der komplizierten Verzierung des achtzehnten Jahrhunderts im Rokokostil; die extravagante Kunst des Barock; und die einfache, symmetrische Form des Neoklassizistischen, gemischt mit Seide, Kunst und Plakaten Frankreichs, die Romantik und Mode des Pariser Apartmentstils lassen sich mit Kelim Pillowsç ganz einfach in Ihre Wohnkultur integrieren

Französisches Land: Verschiedene Muster, symmetrisch proportionierte Möbel, hohe Kronleuchter, eine Küche aus Elfenbein, farbenfrohe Kissen und ein Hauch von Farbe bringen Sie in Ihren eigenen vier Wänden in den französischen Landhausstil.

Toskanisch: Erdig, holzig und steinig ist das, was den toskanischen Stil der Wohnkultur ausmacht. Eine ausgewogene Kombination aus Naturstein und erdigen Farben, Terrakotta, Eichenschränken, Holzfensterscheiben, offenen Schränken, Bronzetassen und Kupfertöpfen sowie beige Kelimkissen machen den toskanischen Stil attraktiv.

Schwedisch: Der schwedische Wohnstil ist weiß, blau, sauber und hell. Es sieht lässig aus und minimiert die Verwendung von Oberflächen. Rote und goldene Kelimkissen, sanfte Kurven und gerade Linien sind der Schlüssel zur schwedischen Wohnkultur. Stoffe können ordentlich gewebt werden, um einen eleganten, aber einfachen und lässigen Look zu erzielen.

Eine weitere Sache, die Sie bei der Auswahl des richtigen Kelimkissens für Ihr Zuhause berücksichtigen sollten, ist die Farbe. Wenn die Farbe nicht stimmt, sieht Ihr Dekor eintönig, empörend und grell aus. Die perfekte Kombination und Farbmischung verleiht Ihrer Wohnkultur den zusätzlichen Hauch von Eleganz und Vollständigkeit, der sie sich lohnt. Die Farbmischung, die Sie für Ihr Heimdekor auswählen, hängt vollständig von der Art des Dekors ab, für das Sie sich entscheiden.

Formelles Design passt am besten zu dunklen Farben wie Braun und einer dunklen Mischung aus Gold und Kupferbraun sowie einem Schuss Weiß als Akzent. Burgunder, Wein und Kastanienbraun sind ebenfalls Farben, die gut zur viktorianischen Gotik passen. Helle Farben wie Pink, Lila und Rot sind gut für lässige Wohnkultur.

Die beste Wohnkultur ist eine, die Ihnen gefällt und die Sie in das Design und den Stil Ihres Zuhauses einbezieht.


Kelim Teppiche und Bodenbeläge

Kelim Teppiche sind eine sehr häufige Ergänzung zu Fußböden. Obwohl sie als Bodenbeläge auf Hartholz-, Bambus-, Fliesen- oder Laminatböden positioniert sind, werden sie selten als eigenständige Fußbodenbeläge verwendet. Teppiche können über Wandteppiche gelegt werden und sind eine optisch ansprechende Ergänzung zur Gesamtwirkung von Wohnkultur. Teppiche sind weit verbreitet in Gebrauch und Anwendung, aber viele Menschen verstehen einfach nicht, warum ihre schönen und teuren Kelimteppiche mit etwas so Alltäglichem wie einem Teppich überzogen sein sollten. Der offensichtlichste Grund, ein perfektes Hartholz oder etwas anderes zu verdecken, ist einfach genug - nur für das Aussehen. Außerdem können Teppiche alle Komponenten in einem Raum miteinander verbinden. Aber weit über das Aussehen und die Stile hinaus sind die Vorteile oder der Zweck eines Teppichs vielfältig und vielfältig. In der Tat wäre es keine Übertreibung zu sagen, dass Teppiche in ihrer Funktion vielseitig einsetzbar sind. Und sie erfüllen im Wohnraum folgende Funktionen:

Ruhe:

Teppiche reduzieren den Schall und Lärm in einem Wohnraum exponentiell. Teppiche sind nicht nur weicher und leiser als Fliesen- oder Laminatböden, sondern absorbieren auch Schallwellen aus der Atmosphäre. Robuste Räume reduzieren den Echoeffekt in einem Raum und haben nicht die schlechten Schallabsorptionsfähigkeiten, die Fliesen- oder Holzböden haben.

Komfort:

Es ist kein Wunder, dass Kelim-Teppiche nicht annähernd so hart sind wie Hartholz- oder Laminatböden. Auf einem Teppich zu stehen oder barfuß darauf zu gehen, ist an den Fersen und Fußsohlen einfacher als auf dem Hartholzboden zu stehen oder zu gehen. Der Teppich fühlt sich weicher auf der Haut an und bietet viel Komfort. Es ist auch sehr flexibel, und die Flexibilität erhöht die Absorptionseigenschaften des Teppichs, um den Körper und die Füße stärker zu entlasten und insgesamt den Komfort beim Gehen oder Stehen zu erhöhen.

Erdung:

Viele Menschen sind sich instinktiv der Tatsache bewusst, dass Teppiche ausgewogener sind und eine bessere Bodengrundierung für die Füße bieten als Hartholz- oder Laminatböden. auch wenn sie den Grund oder den Prozess, der die Erdung herbeiführt, nicht verstehen.

Wenn ein Wohnbereich robust und ordentlich ist, sind die Möbel im Wohnbereich fest am Boden verankert, wodurch ein Verrutschen oder Bewegen der Möbelstücke oder Garnituren verhindert wird. Dieser Ankerplatz schafft eine warme und einladende Umgebung. Dies verleiht der Tatsache Glauben, dass ein Wohnbereichsteppich groß und groß genug sein sollte, dass alle Möbelstücke bequem darauf ruhen. Zumindest sollten sich die Vorderbeine der Möbelstücke auf dem Teppich befinden, um den Eindruck zu erwecken, dass die Möbelstücke nicht einfach herumschweben, ohne im Raum zu verankern.

Antiallergisch

Dies mag kontraproduktiv erscheinen, aber unabhängig davon, was Sie gehört haben, helfen Teppiche tatsächlich, Allergene in Schach zu halten. Allergikern wurde zu einer Zeit geraten, alle Teppiche in ihren Häusern loszuwerden, um ihnen zu helfen, besser mit ihren Allergien umzugehen. Ausgehend von der damaligen Annahme, dass Teppiche Allergene einfangen. Aktuelle Umfragen und Studien haben diesen Mythos entlarvt. Teppich ist eigentlich günstig, weil er Allergene einfängt und sie von der Atmosphäre und Ihrem Atemraum fernhält. Wenn Sie anfällig für Allergien sind, sollten Sie in einige Teppiche investieren, die bei der Linderung Ihrer Allergien helfen.

Nachdem Sie einige der Gründe in Betracht gezogen haben, warum Teppiche ein begehrenswertes Element in der Inneneinrichtung von Wohngebäuden sind, haben Sie sich vielleicht dafür entschieden, eines zu kaufen oder das zu schätzen, das Sie bereits haben. Es gibt einige Dinge, die Sie vermeiden müssen, wenn Sie Ihren Teppich platzieren oder positionieren.

Teppiche in Isolation

Eine der häufigsten Überlegungen bei der Platzierung von Teppichen ist, ob die Möbelbeine auf dem Teppich liegen oder nicht. Es gibt wirklich keine gusseisernen Regeln, aber wenn Sie einen großen Teppich haben, der Ihren Wohnbereich bedeckt, und die Beine Ihrer Möbel darauf positioniert sind, ist dies ein angenehmer Anblick. Du bist besser dran, keine Teppiche zu haben als einen kleinen. Bei kleinen Teppichen sieht es so aus, als hätten Sie die Kosten gesenkt und etwas für den Teufel bekommen. Besser dann, nicht Ihren Teppich in Ihrem Wohnbereich zu isolieren.

Schönheit aussetzen

Auch wenn Teppiche die allgemeine Sicht auf den Wohnbereich verbessern, gibt es einige Dinge, die Sie wirklich nicht abdecken müssen. Das Abdecken eines Vinylpfades oder eines Linoleumbodens mit dem Teppich ist dekorativ akzeptabel. Das Abdecken eines schönen Hartholzbodens ist jedoch eine dekorative Gaffe und völlig inakzeptabel. Sie sollten dafür zum dekorativen Gerichtsgebäude gebracht werden. Wenn es Schönheit in Ihrem Wohnbereich gibt, setzen Sie es stolz aus. Vertuschen Sie es nicht einfach.

Liner oder Pads

Eine der häufigsten Fehler bei der Installation von Teppichen ist, nicht das richtige Teppichpad für den jeweiligen Bodentyp zu verwenden oder überhaupt kein Teppichpad zu verwenden. Teppichpolster dienen verschiedenen Zwecken und sind nicht nur dazu da, unbenutzt zu sitzen und hübsch auszusehen. Sie sind für den Bodenbelag, den Teppich und / oder die Fußsohlen zu verwenden. Teppichauskleidungen machen den Teppich flauschiger, kissenartiger und weicher. Sie schützen Ihren Boden vor der Übertragung von Teppichfarben. Sie verankern Ihren Teppich am Boden und sorgen für ein Gleichgewicht. Und was noch wichtiger ist, sie machen Ihren Teppich langlebiger und verleihen ihm ein höheres Maß an Haltbarkeit. Wenn Sie die Teppichauskleidung ignoriert haben, möchten Sie sie möglicherweise wieder ausgraben. Sie haben eine Menge verpasst.

Zusätzlich zu diesen Tipps zu Teppichen möchten Sie möglicherweise Teppiche unterschiedlicher Größe verwenden, um Ihren Wohnbereich weiter zu verschönern. Verwenden Sie Teppiche in verschiedenen Farben anstelle einer einzigen Farbe und denken Sie immer daran, Ihre Kelimteppiche und Kelimkissen zu saugen, wenn dies erforderlich ist.